b4dynamics erweitertes
STICHPROBENMANAGEMENT

Für viele Unternehmen der Prozessindustrie- stellen sich Anforderungen an ein ERP-System, die im Standard von Microsoft Dynamics 365 Finance & Supply Chain Management (MS D365 F&SCM) nicht erfüllt werden. Um diese Lücken im Management und der Dokumentation von Produktproben innerhalb der Lieferketten zu schließen hat b4dynamics mit dem erweiterten Stichprobenmanagement (Extended Item Sampling) eine Lösung entwickelt, die das Monitoring der Probennahme innerhalb der ERP- -Software verbessert: Die Proben können, während sie im Bestand bewegt werden, über ein mobiles Endgerät klassifiziert und zudem Lagerbedingungen dokumentiert werden.

Funktionen

Funktionen

Entscheidend für jedes Unternehmen das während der Liefer- und Produktionsprozesse Proben nehmen und lagern muss, ist die Möglichkeit jeder genommenen Probe IDs, On-Time Lagerinformationen und Probentypen zuordnen zu können. b4dynamics Extended Item Sampling erweitert den Standard der ERP-Lösung MS D365 F&SCM unter anderem um diese wichtigen Funktionen.

  • Stellen Sie den gesamten Zyklus der Probenhandhabung durch eine Zuordnung von Probentypen dar 
  • Dokumentieren Sie On-Time alle Prozesse während Wareneingang und Lagerung 
  • Managen Sie jeden Schritt der In-Prozess Probennahme 
  • Nutzen Sie eine erweiterte Rückverfolgbarkeit der Proben 
  • Integrieren Sie Ihre Lieferketten in Ihr Lagerverwaltungsmanagement Modul für die Probennahme
  • Dokumentieren Sie Rohstoffnutzung durch Sample Tracing (Chargen Details) 
  • Identifizieren Sie individuelle Proben in Ihrem Lagerbestand durch eine Zuordnung von Proben-IDs
  • Wählen Sie unter verschiedenen Probeneinheits-Typen unter Angabe aller qualitätsrelevanter Faktoren
  • Autorisieren Sie bestimmte Personen zum Management des Probennahme-Plans
  • Identifizieren sie spezifisch jede Charge, inklusive Chargennummer der verwendeten Rohmaterialien, Zwischenprodukte oder jedem wiederaufbereiteten Material, das während des gesamten Herstellungsprozesses benutzt wurde 
  • Stellen Sie die Anzahl von genommenen Proben und die Qualität der Proben entweder manuell oder basierend auf einer automatisierten Probennahme Strategie zur Verfügung

Vorteile

Vorteile

  • Verbesserung der Organisation von Lieferketten durch Monitoring der Probennahme- / Probenlagerungsprozesse  
  • Ermöglicht die korrekte Klassifikation der Proben 
  • Hinzufügen der Abbildung verschiedener Probentypen
  • Gewährleistung der korrekten und adäquaten Dokumentation der Probenlagerplätze

Voraussetzung: D365FO Vers. 10.0.8 mit aktiviertem Warehouse Management