dox42 for Microsoft Dynamics 365 for Operations

dox42 for Microsoft Dynamics 365 for Operations

dox42 GmbH ist ein Softwarehersteller, der sich auf Dokumentenautomation und Datenintegration spezialisiert hat. Das Unternehmen mit Sitz in Wien bedient internationale Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen.

Als Microsoft Gold Certified Partner arbeitet die dox42 GmbH intensiv mit namhaften Dienstleistungs- und Technologiepartnern zusammen die dox42 zahlreich und erfolgreich in ihren ERP-Projekten nutzen.

Dokumente wie Rechnungen, Angebote, Verträge, Versicherungspolicen und Verkaufspräsentationen werden in jeder Organisation täglich und unternehmensweit erstellt. Dabei unterscheiden sich die Ansprüche für jeden dieser Dokumententypen massiv und so wird die unterschiedlichen Szenarien für Dokumentenautomatisierung schier endlos.

Ein wesentlicher Bestandteil nahezu jeder ERP-Systemeinführung ist dementsprechend die Möglichkeit Anpassungen des Designs und Inhalts von Formularen, Etiketten, Listen und Statistiken vornehmen zu können. Dies erfordert normalerweise SSRS-Kenntnisse, ist somit für den Anwender nicht einfach und führt oft zu einem hohen Arbeitsaufwand.

Dox42 liefert ein umfangreiches Softwarepaket zur Dokumentenautomation und Datenintegration. D365 Dokumentenvorlagen können mit diesem Tool in Office 365 gestaltet und Berichte, Rechnungen, und viele weitere Dokumente direkt aus Dynamics 365 for Finance and Supply Chain Management generiert werden.

Kernfunktionen

Kernfunktionen

  • Automatisierte Generierung komplexer Dokumente
  • Einbindung von Daten, Bildern, Tabellen, dynamischen Diagrammen, QR-Codes und Textbausteinen
  • Nutzung unterschiedlichen Datenquellen wie SharePoint, Datenbanken, MS CRM/NAV/AX, MS Dynamics 365, WebServices oder Excel.
  • Integrierbar in nahezu sämtliche Applikationen und Geschäftsprozesse
  • Individuelle, hochwertige Dokumente im aktuellen Corporate Design
  • Copy & Paste Fehler eliminieren, Routinetätigkeiten automatisieren, Nacharbeit und Imageschaden vermeiden
  • Enorm Zeit sparen, Dokumentvorlagen schnell ändern, flexibel auf Markttrends reagieren
  • Geringer initialer Schulungsaufwand
  • Dokumente aus Website, Workflow oder Applikation generieren und versenden

Produktübersicht

Produktübersicht

dox42 ermöglicht das automatisierte Generieren komplexer Dokumente unter gleichzeitiger Einbindung von Daten, Bildern, Tabellen, dynamischen Diagrammen, QR-Codes und Textbausteinen. Die Datenquellen dafür sind vielfältig – SharePoint, Datenbanken, MS Dynamics 365 F&SCM / AX, D365 BC/ NAV, D365 CE/CRM, SAP, WebServices, und XML/JSON oder Excel können eingebunden werden.

Mit den dox42 Microsoft Office Add-Ins können auch Business User Dokumentvorlagen im einheitlichen Corporate Design schnell und flexibel gestalten. Der dox42 Server lässt sich nahtlos als Softwarebaustein in SharePoint, Websites, Anwendungen, CRM oder ERP-Systeme und Workflows integrieren. Anforderungen an individuelle und hochwertige Dokumente aus D365 F & SCM lassen sich so mit dox42 ganz einfach umsetzen und entlasten, gepaart mit effizienten Prozessen, sowohl die IT als auch Fachabteilung.

Vorteile

Vorteile

  • Schnelle, intuitive und flexible Gestaltung von Reports in Word – direkt vom Anwender:
  • Auf Basis von Word-Dokumenten und im passenden Corporate Design
  • Fachabteilung selbst (nicht die IT) erstellt Reports – Reduzierung des Abstimmungsaufwands
  • Drag & Drop zum Platzieren von Datenfeldern
  • Möglichkeit der Übertragung eines einmal fertiggestellten Layouts auf andere, ähnliche Dokumente
  • In der Sprache des Formular-Empfängers
  • Mit unterschiedlichen Designs, angepasst an den jeweiligen Empfänger
  • Durch die Vielfalt an Anwendungen ist es das ideale Werkzeug für Ihre Dokumente:
  • Belegformulare, wie z. B. Rechnungen oder Lieferscheine
  • Etiketten, auch solche mit Barcode und verschiedenen Druckrichtungen
  • Berichte mit Bildern, Daten und Elementen aus verschiedenen Datenquellen
  • Die nahtlose Integration in D365 F&SCM erweitert die Standard-Reportfunktion:
  • Bestehende Reports aus Microsoft Dynamics 365 können – wo sinnvoll – weiter verwendet werden
  • Neue Reports können wahlweise mit dox42 for Operations oder mit SSRS erstellt werden
  • Reports können in gewohnter Weise direkt in Microsoft Dynamics 365 for Operations aufgerufen werden
  • Die Geschäftslogik von Microsoft Dynamics 365 for Operations wird vollständig unterstützt
  • Die Benutzerberechtigungen von Microsoft Dynamics 365 for Operations werden vollständig berücksichtigt
  • Neue Reports können auf Basis von tausenden von Standardentitäten und ohne Programmieraufwand erstellt werden
  • Die Möglichkeit zum Anhängen von Dokumenten an personalisierte e-Mails ist integriert
  • Zeit- und Kostenersparnis: Einsparung von viel Zeit und Nerven beim manuellen Erstellen von Dokumenten per Copy/Paste
  • Schnellere Reaktion auf Anfragen: Wettbewerbsvorteil durch schnelleres Zusenden von Angeboten an Kunden
  • Vermeidung von Fehlern: Durch Automatisierung können Fehler vermieden und dadurch nicht nur Peinlichkeiten erspart, sondern möglicherweise auch viel Geld gespart werden, wenn z.B. durch einen falschen Adressaten ein Datenleck und somit ein DSGVO Verstoß entsteht.
  • Self Service: dox42 ermöglicht einen Self Service der mittlerweile von vielen Kunden gerne genutzt wird.
  • Flexible Reaktion auf Marktchancen oder rechtliche Änderungen: automatisierte Dokumente lassen sich schnell anpassen – in unvorhersehbaren Situationen Gold wert
  • Einheitliches und attraktives Corporate Design: strategisch immer größere Bedeutung hat unterdessen ein einheitliches Erscheinungsbild.

"Mit Hilfe von dox42 ist es uns nun einfach möglich, solche Vorgaben effizient umzusetzen, indem wir fertige Templates aus unserer Marketingabteilung einfach automatisieren können. Außerdem konnten wir bei der Erstellung unserer Service-Berichte unsere Effizienz erheblich steigern. Außerdem wurde ein persönlicher Erweiterungswunsch für die Microsoft Dynamics CRM Komponente schnell und zu unserer vollen Zufriedenheit im Standardprodukt umgesetzt"​

Marc Rieger Business Process Representative - Project Manager & Application Owner, ABB Turbo Systems Ltd.​

Für die Umsetzung verschiedenster Prozesse in unserem SharePoint 2016 basierenden Intranet waren wir auf der Suche nach einer geeigneten Lösung, um einfach und schnell Dokumente generieren zu können. Unser kompetenter Dienstleister, die Siller Portal Integrators GmbH, hat uns zur Nutzung von dox42 geraten und bei dessen Einführung unterstützt. Die Möglichkeit, Templates direkt in Microsoft Office zu erstellen und unterschiedlichste Datenquellen zu nutzen, hat uns überzeugt.

Daniel Will DMS / SharePoint Administrator, Volkswagen Stiftung